Förderverein aktiv, Neues aus der Stadtbibliothek, Veranstaltungen

Die Schreibschule geht in Runde 2

Wir freuen uns, dass wir Christian Linker für die Fortsetzung unserer im vergangenen Jahr gestarteten Schreibschule in der Stadtbibliothek Leverkusen gewinnen können. Hier der Ausschreibungstext, wir freuen uns auf Eure Bewerbungen, die Ihr bis zum 31. Januar 2017 einreichen könnt. Los geht’s dann Anfang März. 

Rückblick: 2016 hatten sieben Jugendliche an der Premiere der Schreibschule mit dem Leverkusener Jugendbuchautor teilgenommen, bei der Präsentation der Texte in der Hauptstelle der Stadtbibliothek Leverkusen lauschte auch Oberbürgermeister Uwe Richrath begeistert.

Einladung zur Leverkusener Schreibschule 2017

Du

  • bist mindestens 14 Jahre alt und wohnst in Leverkusen,
  • schreibst Gedichte oder Geschichten, träumst von einem Roman oder hast ganz andere Ideen für mögliche Texte,
  • hast schon Erfahrung mit dem Schreiben oder willst es einfach mal ausprobieren,
  • möchtest dich mit anderen über das Schreiben und deine eigenen Ideen und Entwürfe austauschen

und

  • hast Lust, unter professioneller Anleitung eines Schriftstellers Techniken und Methoden kreativen Schreibens auszuprobieren und dich in deinem persönlichen Schreibprozess coachen zu lassen?

Dann bewirb dich jetzt für die Leverkusener Schreibschule mit dem Autor Christian Linker. Christian Linker ist Jugendbuchautor aus Leverkusen, seine Bücher sind mehrfach ausgezeichnet. Jüngst erschien von ihm der Roman ›Dschihad Calling‹ bei dtv.

Wir treffen uns zu Sitzungen in der Stadtbibliothek Leverkusen. Wir werden Schreibspiele und -übungen ausprobieren, die dir neue Ausdrucksmöglichkeiten für deine Ideen und Gedanken bieten können. Du kannst deine Texte der Gruppe vorstellen, um Lob und Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Du kannst dir ein festes Schreibprojekt für den ganzen Zeitraum vornehmen, an dem du kontinuierlich arbeiten möchtest, oder aber für jede Sitzung etwas anderes überlegen. Ob und wieviel du zwischen den Sitzungen an deinen Texten arbeitest, bleibt dir überlassen. Ende April wollen wir Texte aus der Schreibschule in einem festlichen Rahmen öffentlich präsentieren.

Rahmen und Termine

Wir treffen uns zwischen Anfang März und April an Samstagen jeweils von 11 bis 14 Uhr sowie an verschiedenen Wochentagen jeweils von 17 bis 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek. Diese Termine – ebenso wie den für die Abschlussveranstaltung – werden wir in der ersten Sitzung, zu der wir Euch einladen, gemeinsam festlegen.

Deine Teilnahme

Die Teilnahme kostet einmalig 25,- Euro. Falls die Teilnahmegebühr für dich ein Problem ist, können wir Dir vertraulich weiterhelfen.

Bewirb dich bis spätestens 31. Januar 2017 per E-Mail an: schreibschule@literatur-in-leverkusen.de

Bitte beschreibe mit max. drei Sätzen, warum du gern an der Schreibschule teilnehmen möchtest. Und gib außerdem deine Adresse und eine Telefonnummer an. Falls du schon eigene Texte geschrieben hast, kannst du an deine Mail einen Auszug daraus (max. 1 Seite) anhängen.

Mit der Anmeldebestätigung erhältst du alle weiteren Infos rechtzeitig vor dem Start.

Die Veranstalter

Die Leverkusener Schreibschule ist ein Projekt der Stadtbibliothek Leverkusen und des Fördervereins Literatur in Leverkusen e. V. im Rahmen der Initiative JUNGES SCHREIBEN der Bibliotheken in NRW.

www.stadtbibliothek-leverkusen.de

www.schreibland-nrw.de

www.christianlinker.de

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s