Veranstaltungen

Benefizlesung: „Das erste Mal“

Zu einer „Sneak Prereading“ lädt der Förderverein Literatur in Leverkusen e.V. gemeinsam mit dem Arbeitslosenzentrum in Wiesdorf für kommenden Mittwoch, 24. September 2014, 19 Uhr ein: In der Benefizlesung zugunsten des Arbeitslosenzentrums präsentieren die Leverkusener Autoren Regina Schleheck und Michael Schreckenberg unter dem Titel „Das erste Mal…“ noch nicht Veröffentlichtes und Schätze aus der Schublade. Veranstalter der Lesung ist der Förderverein Literatur in Leverkusen.

Regina Schleheck, in vielen Genres und Formaten ausgezeichnete Autorin, wird Krimi-Kurzgeschichten vorstellen, die zwischen 2014 und 2016 erscheinen.

Michael Schreckenberg schreibt Kurzgeschichten und Romane in den Genres Krimi und Phantastische Literatur. Im November 2014 erscheint voraussichtlich sein vierter Roman mit dem Titel „Nomaden“, aus dem er einige Textstellen vorstellen wird.

Mittwoch, 24. September 2014, 19:00 Uhr
Arbeitslosenzentrum & mehr, Schulstr. 5
51373 Leverkusen Wiesdorf
Tel.: 0214 – 73489852

 

Standard