Neues aus der Stadtbibliothek

Bibliothek Opladen erstrahlt in neuem Glanz

In neuem Glanz und endlich mit einem eigenen Eingang erstrahlt die Schul- und Stadtteilbibliothek in Opladen. Nach langer Umbauphase feierten die Bibliotheksmitarbeiter und Zweigstellenleiterin Kornelia Kerren am vergangenen Freitag mit vielen Lesern bei einem „Tag der offenen Tür“. Songwriterin Mira-Belle Bryld trat auf, Autor Rüdiger Bertram las aus seinen „Coolman“-Büchern und natürlich nutzten die Leser bei schönem Spätsommerwetter auch die Gelegenheit, die neue Sitzgelegenheit vor dem Eingang auszuprobieren.

Der Förderverein Literatur in Leverkusen e.V. war auch mit dabei: Unser Vorstandsmitglied Christiane Hesse-Länder war in der Jury, die die besten Kuchen prämierte, die für den zu diesem Anlass ausgerufenen Kuchenwettbewerb eingereicht wurden. Gemeinsam mit Lucia Werder (Leiterin der Stadtbibliothek), Kathrin Domke (Architektin), Michael Bramhoff (Leiter Landrat-Lucas-Gymnasium) und Konditormeister Markus Willeke futterte sie sich fleißig durch nicht weniger als 21 Kuchen. Glücklicherweise blieb anschließend noch genug für alle übrig. Als Sieger gekürt wurde übrigens ein Kuchen, der einem Motiv aus dem Bilderbuch „Minus drei wünscht sich ein Haustier“ von Ute Krause nachempfunden war. Wir gratulieren! Und wir danken nicht nur den Kuchenspendern, sondern besonders allen Sponsoren, die die attraktiven Preise für den Kuchenwettbewerb zur Verfügung gestellt haben.

 

Standard