Veranstaltungen

Leverkusener Autoren stellen vor: „Schwarz auf Weiß“ geht ins zweite Jahr

Nach einem erfolgreichen ersten Jahr geht die Lesungsreihe: „Schwarz auf Weiß – Leverkusener Autoren stellen vor“ in die zweite Runde. Jeweils am ersten Mittwoch im Monat laden Regina Schleheck, Michael Schönen und Michael Schreckenberg ab Oktober abwechselnd eine Autorin oder einen Autor zu einer Lesung im Flachbunker an der Karlstraße in Opladen ein. Dabei stehen überregional bekannte Schriftsteller ebenso auf der Gästeliste wie Geheimtipps. Lassen Sie sich überraschen – jeden Monat neu.

Am Eröffnungsabend am heutigen Mittwoch, 17. September 2014, um 20 Uhr, stellen die Gastgeberin und die beiden Gastgeber gemeinsam mit der künstlerischen Leitung des Jungen Theaters, Petra Clemens, das neue Programm vor. Und natürlich lesen Regina Schleheck, Michael Schönen und Michael Schreckenberg an diesem Abend auch aus eigenen, neuen Texten.

Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 10 Euro
Karten im Vorverkauf: karten@jungestheaterlev.de

Advertisements
Standard